KLAFS GmbH: Wellness und Nachhaltigkeit im Herzen vom Wien

Schwäbisch Hall (ots) –

Das 4-Sterne-Stadthotel Gilbert hat eine ganz besondere Wirkung auf Körper, Geist und die Natur- durch nachhaltige Nutzung, charmantes Design, zelebrierte Gemeinschaft, außergewöhnliche Wohlfühlorte – und den Hauch von Skandinavien.

Eine wohltuende Auszeit in familiärer Atomsphäre, Bewegung wie zuhause, vielfältige Rückzugsorte und Genussplätze. “Wer zuhause viel Sport macht, will auch im Urlaub nicht darauf verzichten. Und wer im Alltag sehr gefordert ist, schätzt Ruhe, Entschleunigung und wohltuende Wärme ganz besonders”, ist sich Astrid Kahl-Schaban, Hotelmanagerin des 4-Sterne-Hotels Gilbert, sicher. Daher setzt das Wiener Stadthotel nicht nur auf einen herausragenden Fitnessbereich, sondern seit Kurzem auch auf Spa. “Wer die Wahl hat, entscheidet sich für das Zusatzangebot”, weiß Astrid Kahl-Schaban.

Klimafreundlich übernachten und sich etwas Gutes tun

Sie nimmt einen Trend zu kurzfristigen Buchungen, eine starke Nachfrage nach kleinen, familiären, luxuriösen Boutiquehotels und eine steigende Bedeutung von wahr: “Die Menschen suchen das Individuelle, eine familiäre Atmosphäre, etwas Lässiges, ein urbanes Design.” Dem trägt das Gilbert voll und ganz Rechnung. Und: “Ganz vielen ist es wichtig, klimafreundlich zu übernachten und einen guten ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen”, weiß die passionierte Gastgeberin.

Pionier im nachhaltigen Bauen

Beim Einkauf, in der Gastronomie, bei der Reinigung und im sorgfältigen Umgang mit Energie ist für Astrid Kahl-Schaban Nachhaltigkeit ein Muss. “Wir bauen Kräuter selber an und setzen auf regionale Produkte. Unsere einzigartige grüne Wandfassade ist ein sichtbares Zeichen, ein Pionierprojekt, das im Kampf gegen CO2 hilft”, ist Astrid Kahl-Schaban stolz. Die Pflanzen, die die Fassade bedecken, wirken als natürlicher Schalldämpfer, verbessern die Luftqualität, tragen an heißen Tagen zu einer Abkühlung der Umgebung um bis zu 3 °C bei und reduzieren die Staubbelastung.

Spa-Investition stärkt das Gäste-Wohlbefinden

Auch bei der Gestaltung der Wohlfühlorte setzte das Hotel Gilbert auf Kompetenz, Qualität und Nachhaltigkeit. Als bester Partner dafür überzeugte der Saunapionier KLAFS. “Im Zuge des Umbaus empfahlen uns unsere Architekten KLAFS (https://www.klafs.de/)als den -Experten schlechthin. Die kompetente Beratung im KLAFS-Studio in Wien hat uns beeindruckt und auch die zeitgemäßen und schönen Produkte. Gemeinsam konnten wir großartige Wohlfühlorte schaffen – großzügig und puristisch, ganz privat und charmant, und vor allem nachhaltig – in Sachen Natur und nachhaltig wohltuend für unsere Gäste”, schwärmt Hotelmanagerin Astrid Kahl-Schaban.

Privat saunieren über den Dächern Wiens

Das Highlight: das Luxusloft mit Sauna (https://www.klafs.de/professional)und Außendusche auf der Dachterrasse – die gewaltige Aussicht von der wohltuenden Rooftop-Sauna im 1. Wiener Bezirk über die Stadt inklusive. Ungewöhnlich, atemberaubend und mit einem unvergleichbaren Freiheitsgefühl. Entspannung pur. Modern. Schlicht. Angenehm fürs Auge. Für alle zugänglich ist der Wellnessbereich, ein Wohlfühlort, kuschelig fein. Die schönen dunklen Steinfliesen sind edel und beruhigen, strahlen Geborgenheit aus. Zum Stille-Genießen, Entschleunigung-Spüren und Wohlfühlen lädt die Sauna, ebenfalls aus der Hand von KLAFS, (https://www.klafs.de/professional) ein. Bei beiden trifft Abachi-Holz der Liegebänke auf eine Hemlock-Tannen-Verkleidung – astfrei, damit das Auge noch mehr Ruhe wahrnimmt. Die doppelten Decken speichern die Wärme besser und dämmen hervorragend. “Wir bieten unsere Sauna von Oktober bis März zu festen Zeiten an, im Sommer nur auf Nachfrage. Dank der herausragenden Technik sind unsere Saunen in nur 30 Minuten einsatzbereit. So sparen wir wertvolle Energie und die Gäste bekommen trotzdem das, was sie sich wünschen”, betont Hotelmanagerin Astrid Kahl-Schaban.

Kontakt:

Newsroom: KLAFS GmbH & Co. KG
Pressekontakt: Deutschland:
Franziska Huß
T +49 791 501 418
franziska.huss@klafs.de
presse@klafs.de

Österreich:
Petra Stegmaier
T +43 5335 2330 122
petra.stegmaier@klafs.at

Schweiz:
Bianca Schilter
T +41 41 767 00 10
bianca.schilter@klafs.ch

Quellenangaben

Bildquelle: In nur 30 Minuten ist die Sauna einsatzbereit, somit kann wertvolle Energie gespart werden. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/80312 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/80312/5354592

KLAFS GmbH:  Wellness und Nachhaltigkeit im Herzen vom Wien

Presseportal