Polizeibericht Region Jena: Fußgängerin übersehen

Weimar (ots) –

Beim Abbiegen von der Marcel-Paul-Straße auf den Parkplatz eines Einkaufsmarktes übersah gestern Morgen ein 70-jähriger Dacia-Fahrer eine Fußgängerin. Just in dem Moment als der Mann die Einfahrt befuhr, war die 88-jährige Fußgängerin hier unterwegs. Die Passantin wurde touchiert und kam in der Folge zu Fall. Sie zog sich hierbei schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus verbracht werden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5356048

Polizeibericht Region Jena: Fußgängerin übersehen

Presseportal Blaulicht