Polizeibericht Region Gotha: Fußgängerin verletzt

Gotha (ots) –

Am gestrigen Morgen, gegen 08.55 Uhr ereignete sich in der Jüdenstraße ein Verkehrsunfall. Der 21 Jahre alte Fahrer eines Mercedes Transporters fuhr rückwärts und dabei kam zum Zusammenstoß mit einer 83-Jährigen Fußgängerin. Die Dame stürzte und verletzte sich schwer. Sie kam umgehend zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus. Die hat ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. (db)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5356204

Polizeibericht Region Gotha: Fußgängerin verletzt

Presseportal Blaulicht