Polizeibericht Region Freiburg: Bad Säckingen: VW-Fahrer bedrängt Autofahrerin – Zeugen gesucht!

Freiburg (ots) –

Am Dienstag, 25.10.2022, kurz vor 17:00 Uhr, soll der Fahrer eines schwarzen VW in Bad Säckingen eine Autofahrerin mehrmals bedrängt haben. Die sucht Zeugen! Die Vorfälle sollen sich in der Rippolinger Straße in Höhe der Einmündung zur Bergseestraße, dann an der Einmündung zur B 34 und weiter bis zum Römerweg abgespielt haben. Hierbei soll der etwa 60 Jahre alte VW-Fahrer die Frau zunächst behindert, danach beleidigt, überholt und zum Anhalten genötigt haben. Im Römerweg musste deswegen eine unbekannte Fahrerin eines SUV hinter der Autofahrerin anhalten. Das Polizeirevier Bad Säckingen (Kontakt 07761 934-0) bittet Zeugen, insbesondere die SUV-Fahrerin, sich zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5356312

Polizeibericht Region Freiburg: Bad Säckingen: VW-Fahrer bedrängt Autofahrerin – Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)