Polizeibericht Region Stuttgart: Auseinandersetzung am Bahnhof Backnang

Backnang (ots) –

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern ist es am gestrigen Sonntagmorgen (30.10.2022) am Backnanger Bahnhof gekommen. Gegen 08:15 Uhr soll es zwischen zwei guineischen Staatsangehörigen am Bahnsteig 1 des Backnanger Bahnhofs aus bislang unbekannten Gründen zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen sein. Hierbei setzten die beiden 22 und 23 Jahre alten Männer offenbar auch ein Messer und einen Korkenzieher ein um sich gegenseitig zu attackieren. Alarmierte Streifen der Landes- und Bundespolizei konnten die beiden Beschuldigten noch vor Ort stellen und einer Kontrolle unterziehen. Der 23-Jährige erlitt durch den Vorfall Schnittverletzungen an der Hand, sein 22 Jahre alter Kontrahent wies eine Verletzung am Knie auf. Gegen die beiden Männer ermittelt nun die Bundespolizei wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

Kontakt:

Newsroom: Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Denis Sobek
Telefon: 0711 / 55049 – 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@.bund.de
www.bundespolizei.de

Quellenangaben

Textquelle: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116091/5357658

Polizeibericht Region Stuttgart: Auseinandersetzung am Bahnhof Backnang

Presseportal Blaulicht