Polizeibericht Region Stuttgart: Radfahrer mutmaßlich zu Fall gebracht – Zeugen gesucht

Stuttgart-Vaihingen (ots) –

Die sucht Zeugen zu einem Vorfall, bei dem sich am Montagmorgen (31.10.2022) ein 68 Jahre alter Fahrradfahrer in der Robert-Koch-Straße leichte Verletzungen zugezogen hat. Der 68-Jährige war gegen 08.15 Uhr auf dem Gehweg der Robert-Koch-Straße von der Waldburgstraße in Richtung Liebknechtstraße unterwegs, als ihm auf Höhe der Hausnummer 63 eine Fußgängerin entgegenkam. Nachdem beide sich auf gleicher Höhe befanden, stürzte der Radfahrer. Ersten Ermittlungen zufolge könnte die unbekannte Frau an den Lenker des Fahrrades gegriffen und so den Sturz verursacht haben. Sie ging anschließend in unbekannte Richtung davon. Die Frau soll etwa 160 bis 165 Zentimeter groß sein und eine stämmige Figur haben. Sie soll schulterlanges blondes oder gräuliches Haar und einen auffällig stampfenden Gang haben. Zur Tatzeit trug sie eine blaue Jacke und hatte eine Tasche dabei. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903400 beim Polizeirevier 4 Balinger Straße melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5358192

Polizeibericht Region Stuttgart: Radfahrer mutmaßlich zu Fall gebracht – Zeugen gesucht