Polizeibericht Region Gotha: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Krauthausen (Wartburgkreis) (ots) –

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag im Kreuzungsbereich der Kreisstraße 16 und der Landesstraße 1017 bei Pferdsdorf. Der 20-jährige Fahrzeugführer eines PKW Fiat kam von Pferdsdorf und beabsichtigte, seine Fahrt in Richtung Krauthausen fortzusetzen. Hierbei missachtete er jedoch die Vorfahrt eines PKW Audi, der von einem 50-Jährigen geführt wurde. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Aufprall war so heftig, dass drei Personen leicht verletzt wurden und beide PKW abgeschleppt werden mussten, da sie nicht mehr fahrbereit waren. (mm)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5358285

Polizeibericht Region Gotha: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Presseportal Blaulicht