Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA)Karlsruhe-Neureut – Wohnungseinbruch in Neureut – Polizei warnt vor Einbrechern

Karlsruhe-Neureut (ots) –

Über den Gartenbereich gelangten unbekannte Täter am Freitag zwischen 12 Uhr und 23 Uhr auf den Balkon einer im Erdgeschoss gelegenen Wohnung in der Neureuter Oberfeldstraße. Dort öffneten sie mit einem Werkzeug die Balkontür und stahlen im Innern zwei Uhren von eher geringem Wert. Weiterer Schaden entstand offenbar nicht. Die Ermittlungen führt hierzu die Kriminalpolizei.

Wer in diesem Zusammenhang etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721 666-5555 zu melden.

Darüber hinaus bittet das angesichts eines zu erwartenden Anstiegs von Wohnungseinbrüchen in der dunklen Jahreszeit die Bevölkerung um erhöhte Wachsamkeit. Neben dem wachsamen Auge auf die Nachbarschaft sollte man auch an die Sicherung der eigenen Wohnung denken.

Kostenlose Unterstützung für eine sinnvolle Einbruchssicherung gibt hier die für den Wohnort zuständige Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle, die unter www.k-einbruch.de bei Eingabe von Wohnort oder Postleitzahl zu finden ist.

Ralf Minet, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5358336

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA)Karlsruhe-Neureut – Wohnungseinbruch in Neureut – Polizei warnt vor Einbrechern