Polizeibericht Region Jena: Kawasaki-Fahrer stürzt nach Auffahrunfall

Jena (ots) –

Zu einem Auffahrunfall kam es Montagnachmittag auf der B7 zwischen Isserstedt und Cospeda. Ein 64-Jähriger fuhr mit seinem Pkw Toyota stadteinwärts, als er auf Höhe des Abzweigs Cospeda verkehrsbedingt bremsen musste. Der Fahrer einer Kawasaki bemerkte den Bremsvorgang zu spät und fuhr auf den Toyota auf. In der Folge kam der Motorradfahrer zu Fall und verletzte sich leicht. Er wurde zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5358845

Polizeibericht Region Jena: Kawasaki-Fahrer stürzt nach Auffahrunfall

Presseportal Blaulicht