Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Drei Verletzte auf dem Petersberg

Erfurt (ots) –

Zwei junge Männer sowie eine Jugendliche im Alter von 17 bis 19 Jahren hielten sich gestern Abend gemeinsam mit Freunden auf dem Erfurter Petersberg auf. In einem unbeobachteten Moment stahlen zwei Unbekannte von der Gruppe eine Flasche Schnaps. Die drei sprachen die Diebe an. Es entwickelte sich ein Streit mit anschließendem Handgemenge. Die Täter schlugen auf die zwei jungen Männer und die Jugendliche ein und verletzten sie leicht. Als die unbekannten Männer verschwanden, warfen sie die Flasche nach der Gruppe. Glücklicherweise trafen sie dabei keine Personen. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5358825

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Drei Verletzte auf dem Petersberg

Presseportal Blaulicht