Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Beim Frühstück bestohlen

Erfurt (ots) –

In Erfurt wurde ein Mann beim Frühstücken bestohlen. Der 49-Jährige hielt sich am Montagmorgen in einer Ferienwohnung auf. Während er in der Küche beschäftigt war, stieg ein Einbrecher über ein offenes Fenster in das Schlafzimmer ein. Der Mieter wurde auf den Täter aufmerksam und verfolgte ihn bis vor das Haus. Hier drohte ihm der Dieb mit einem spitzen Gegenstand. So gelang dem Unbekannten die Flucht. Der Einbrecher stahl Zigaretten, Parfüm und eine hochwertige Herrenarmbanduhr im Gesamtwert von etwa 1.600 Euro. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5358821

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Beim Frühstück bestohlen

Presseportal Blaulicht