Viele Deutsche wollen kein Feuerwerk zu Silvester

53 Prozent der Deutschen sprechen sich, zwei Monate vor dem Jahreswechsel, gegen ein privates Feuerwerk aus. Nicht nur wird als Grund genannt, sondern vielmehr die Angst vor Verletzungen, sowie der der und der Tiere. Zudem spielt der in der eine Rolle, wenn viele kein Feuerwerk am Silvesterabend abbrennen wollen.

Die Politik sollte entscheiden

Die Verbraucherzentrale Brandenburg hatte eine repräsentative des Instituts INSA-Consulere in Auftrag gegeben. Eine Mehrheit hatte sich dabei gegen ein Feuerwerk zu Silvester ausgesprochen. 39 Prozent der Befragten möchten gerne zum Jahreswechsel ein privates Feuerwerk. Den Deutschen ist es offenbar sehr wichtig, dass die frühzeitig über den Verkauf und das Zünden von Feuerwerkkörpern entscheidet. Ob ein solches Verbot aber überhaupt möglich ist, ist noch nicht geklärt.

Mehr Zustimmung im Westen

In den westlichen Bundesländern ist die Zustimmung für ein Verbot von privaten Silvesterfeuerwerken deutlich höher, als es in den östlichen Bundesländern der Fall ist. Im Westen sprechen sich 54 Prozent für ein Verbot aus, im Osten sind es nur 50 Prozent. Das Verbot findet zudem bei den Wählern der Grünen, der Linken, der Union und der SPD großen Anklang. Im Gegenzug stimmten knapp 70 Prozent der Wähler der AfD gegen ein generelles Verbot von Feuerwerk und Böllern. Die Anfänger der FDP sind geteilter Meinung: 47 Prozent möchten ein Verbot von privatem Feuerwerk, 45 Prozent sind dagegen.

In Kriegszeiten nicht angemessen

Immer wieder gibt es ein Pro und Contra: Was für die einen Tradition ist, betrachten die anderen als völlig unnötig. An Silvester im vorigen Jahr hatte es durch Corona ein bundesweites Verkaufsverbot von Raketen und Böllern gegeben. Viele wollen sich aber auch nicht von der Politik gängeln lassen und selbst entscheiden. In diesem Jahr ist der Krieg in der Ukraine für viele ein besonders wichtiger Grund, auf Feuerwerk zu verzichten, denn in Krisenzeiten halten sie das Ganze für völlig unangemessen.

Bild: @ depositphotos.com / CorriSeizinger

Viele Deutsche wollen kein Feuerwerk zu Silvester

Nadine Jäger