Polizeibericht Region Gera: 58-Jährige nach Verkehrsunfall leicht verletzt

Greiz (ots) –

Hohenleuben: Aufgrund eines gemeldeten Verkehrsunfalles rückten gestern Nachmittag (01.11.2022) Beamte der Greiz zum Breitscheidplatz in Hohenleuben aus. Gegen 15.45 Uhr kam es hier zu einem Auffahrunfall, wobei die Fahrerin (58) eines Pkw Skoda leicht verletzt wurde. Bisherigen Erkenntnissen zufolge übersah der Fahrer (49) eines Citroen den verkehrsbedingt haltenden Skoda. Die Polizei Greiz ermittelt gegenwärtig zum Unfallhergang. (JMV)

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5359404

Polizeibericht Region Gera: 58-Jährige nach Verkehrsunfall leicht verletzt

Presseportal Blaulicht