Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Ubstadt-Weiher – Auf dem Nachhauseweg von einer Halloweenparty angegriffen

Karlsruhe (ots) –

Ein 20-jähriger Mann wurde am Dienstag gegen 01:45 Uhr in der Hauptstraße in Ubstadt-Weiher angegriffen. Er befand sich auf dem Nachhauseweg von einer Halloweenparty.

Nach einem kurzen Disput auf der Veranstaltung mit einer unbekannten männlichen Person, trat der 20-Jährige den Heimweg an. Auf Höhe des Parkplatzes am Sportplatz wurde er von etwa zehn Personen verfolgt und unvermittelt angegriffen. Die bislang unbekannten Tatverdächtigen schlugen und traten auf den 20-Jährigen ein, so dass dieser zu Boden ging. Mehrere Zeugen schritten ein und eilten dem Mann zur Hilfe. Die Unbekannten ließen daraufhin von ihm ab, stiegen in zwei Autos ein und ergriffen die Flucht. Der 20-jährige wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht.

Weitere Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch unter 07253/8026-0 mit dem Polizeirevier Bad Schönborn in Verbindung zu setzen.

Christina Dörfer, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5359411

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Ubstadt-Weiher – Auf dem Nachhauseweg von einer Halloweenparty angegriffen

Presseportal Blaulicht