Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg-Stühlinger: 21-Jährige von Unbekanntem vergewaltigt – Zeugenaufruf

Freiburg (ots) –

Ein unbekannter Täter soll am Dienstag, 1.11.2022, eine 21-Jährige im Freiburger Stadtteil Stühlinger vergewaltigt haben.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befand sich die Frau zwischen 5 Uhr und 5.40 Uhr alleine auf dem Nachhauseweg, als sie im Bereich des Rathauses im Stühlinger von dem Unbekannten angegriffen wurde.

Dieser wird wie folgt beschrieben:

– ca. 30-35 Jahre alt, ca. 1,80 Meter groß, schlanke Statur,

dunkelhäutig, Schnauzer und Ziegenbart, kurze, seitlich rasierte

Haare

– bekleidet mit beiger Daunenwinterjacke, dunkler Hose und dunklen

Schuhen, die Kapuze der Jacke war hochgezogen

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0761/882-2880 zu melden.

oec

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Özkan Cira

Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5359646

Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg-Stühlinger: 21-Jährige von Unbekanntem vergewaltigt – Zeugenaufruf

Presseportal Blaulicht