Polizeibericht Region Mannheim: ZuzenhausenSinsheim-Hoffenheim: Fahrfehler zweier Autofahrer verursacht Unfall

Sinsheim (ots) –

Am Montag gegen 12.15 Uhr kam es auf der L612/K4176 im Bereich Sinsheim-Hoffenheim zu einem Unfall zweier Fahrzeuge. Ein 18-jähriger VW Fahrer befuhr die L612 in Richtung Hoffenheim. Hier kam ihm ein 46-jähriger Mazda Fahrer entgegen. Beide streiften sich in der Mitte der Fahrbahn und verloren im Anschluss die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der VW Fahrer schleuderte über die Fahrbahn und konnte sein Fahrzeug nach kurzer Strecke zum Stillstand bringen. Der Mazda Fahrer wurde vom steilen Grünstreifen auf die Fahrbahn abgewiesen und geriet ebenfalls ins Schleudern. Er schleuderte in ein angrenzendes Feld und kam dort zum Stillstand. Die beiden Unfallverursacher wurden leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Wer Hinweise zu dem Unfallgeschehen geben kann, wird gebeten sich bei dem Polizeirevier Sinsheim zu melden unter: 07261-6900.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Nicole Silberzahn
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.pressestelle@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5359786

Polizeibericht Region Mannheim: ZuzenhausenSinsheim-Hoffenheim: Fahrfehler zweier Autofahrer verursacht Unfall

Presseportal Blaulicht