Polizeibericht Region Konstanz: (VS-Villingen, B33, Schwarzwald-Baar-Kreis) Autofahrer greift Radler an – Polizei sucht …

VS-Villingen (ots) –

Am Sonntagnachmittag, gegen 15:20 Uhr, ist es an der Einmündung der Wieselsbergstraße zur Bundesstraße 33 zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Autofahrer und einem Radfahrer gekommen. Ein 23-jähriger Radler fuhr auf der Wieselsbergstraße, welche er im Bereich der Einmündung zur B33 querte. Dabei kam es zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung mit einem unbekannten Autofahrer, der den jungen Mann aus dem Auto heraus beleidigte. Als der 23-Jährige daraufhin weiterfuhr, fuhr der Unbekannte hinter ihm her, stieg aus dem Auto aus und schlug dem Radfahrer die Basecap vom Kopf, wobei er auch dessen Nase traf. Anschließend fuhr der unbekannte Mann davon. Personen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Villingen, Tel. 07721 601-0, zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5359868

Polizeibericht Region Konstanz: (VS-Villingen, B33, Schwarzwald-Baar-Kreis) Autofahrer greift Radler an – Polizei sucht …

Presseportal Blaulicht