Polizeibericht Region Freiburg: Schluchsee – Herrenloses Boot löst Einsatz aus

Freiburg (ots) –

Schluchsee – Herrenloses Boot löst Einsatz aus

Am Montag, den 31.10.2022, gg. 08:06 Uhr wurde dem Polizeirevier Titisee-Neustadt ein herrenlos treibendes Boot auf dem Schluchsee mitgeteilt.

Vor Ort konnte durch die Beamten festgestellt werden, dass ein Ruderboot auf umgekehrter Seite auf dem Wasser trieb. Personen, welche sich möglicherweise in Not befanden, wurden nicht gesichtet.

Hierauf wurde ein Hubschrauber der Luftrettung, ein 15-köpfiges Team der Freiwilligen Feuerwehr Schluchsee und das Deutsche Rote Kreuz für weitere Suchmaßnahmen nach hilflosen Personen angefordert. Sowohl am und im Wasser konnten keine weiteren Hinweise auf Personen oder sonstigen Gegenständen festgestellt werden. Auch eine Überprüfung beim örtlichen Segelverein ergab keine weiteren Ansätze.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


freiburg.pressestelle@.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5359940

Polizeibericht Region Freiburg: Schluchsee – Herrenloses Boot löst Einsatz aus