Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg: Bei Kontrolle Diebesgut sichergestellt – Polizei ermittelt

Heidelberg (ots) –

Am Montagabend gegen 17:20 Uhr wurde eine 20 Jahre alte Frau in der Hauptstraße, in Höhe der Hausnummer 23, von einem ihr unbekannten Mann angesprochen und in der Folge belästigt. Der Ehemann der Frau eilte ihr daraufhin zur Hilfe und verständigte die . Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen fanden die Einsatzkräfte bei dem 33-jährigen Störer diverse Kleidungsstücke und Kopfhörer im Wert von rund 70 Euro auf, welche er offenbar kurz zuvor aus mehreren Bekleidungsgeschäften gestohlen hatte. Weiterhin stellten die Einsatzkräfte bei der Überprüfung des mitgeführten Mobiltelefons fest, dass das Gerät im Rahmen eines Taschendiebstahls am 29.10.2022 in Heidelberg entwendet wurde. Die Gegenstände wurden daraufhin sichergestellt und der 33-Jährige zur weiteren Abklärung mit auf das Polizeirevier genommen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5360068

Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg: Bei Kontrolle Diebesgut sichergestellt – Polizei ermittelt