RB Leipzig zieht ins Achtelfinale der Champions League

Warschau ( Nachrichtenagentur) – Am sechsten Spieltag der Champions-League-Gruppe F hat sich der RB Leipzig mit einem 4:0 gegen Shakhtar Donezk den Einzug ins Achtelfinale gesichert. Dank des 5:1 von Real Madrid gegen Celtic Glasgow im parallel laufenden der Gruppe kommt Donezk immerhin in die League.

Leipzig hat die Partie über weite Strecken dominiert. Die Ukrainer dagegen blieben eher harmlos und konnten sich kaum Chancen erkämpfen. Für Leipzig trafen Christopher Nkunku (10.), André Silva (50.), Dominik Szoboszlai, (62.) und Dani Olmo (68. Minute).


Foto: Christopher Nkunku (RB Leipzig), über dts Nachrichtenagentur

RB Leipzig zieht ins Achtelfinale der Champions League

dts Nachrichtenagentur