Polizeibericht Region Freiburg: Elzach: Nummernschilder entwendet – Zeugen gesucht

Freiburg (ots) –

In der Nacht auf den Feiertag “Allerheiligen”, 01.11.2022 wurden in Elzach gleich mehrere Nummernschilder von Autos entwendet.

Wie es derzeit aussieht, hatte es die Täterschaft ausschließlich auf Kennzeichenschilder auswärtiger Zulassungsbezirke abgesehen. Betroffen sind Schilder aus den Zulassungsbezirken HR-, MON-, WT- und AUR-. Die Tatorte liegen an folgenden Straßen:

Am Stadtwäldele, Nikolausstraße, Bahnhofstraße und Gerbergasse.

Nicht nur, dass solche Taten keineswegs als Streiche zu sehen sind, weil sie einen Straftatbestand erfüllen; vielmehr bedeutet es auch für die Geschädigten, die in den aktuellen Fällen einen weiten Heimweg haben, einen immensen Aufwand und nervige, unnötige Rennerei zur Ersatzbeschaffung eines neuen Kennzeichenschildes.

Die bittet um sachdienliche Hinweise zu Personen, die möglicherweise für die Taten in Frage kommen oder auch um Hinweise zum Verbleib der nun fehlenden Kennzeichenschilder.

Telefon Polizeiposten Elzach: 07682/53298-0.

Hinweise nimmt auch das Polizeirevier Waldkirch (Tel. 07681-40740) rund um die Uhr entgegen.

WKI/rb

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5360642

Polizeibericht Region Freiburg: Elzach: Nummernschilder entwendet – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht