Polizeibericht Region Gera: Ein Verletzter bei Unfall

Greiz (ots) –

Zeulenroda-Triebes: Zu einem Unfall mit einer verletzten Person kam es am gestrigen Mittwoch, den 02.11.2022, gegen 15:25 Uhr, in der Kirchstraße.

Der 38-jährige Fahrer eines Multicar stellte das Fahrzeug ab um Arbeiten durchzuführen.

Als das Kfz plötzlich losrollte, rannte er hinterher, um es zu stoppen.

Nachdem er die Fahrertür geöffnet hatte und versuchte einzusteigen, schlug die geöffnete Tür gegen eine Laterne sowie eine Hauswand und quetsche ihn zwischen Tür und dem Kraftfahrzeug ein.

Durch den Unfall wurde er so schwer verletzt, dass er mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden musste.(OK)

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5360615

Polizeibericht Region Gera: Ein Verletzter bei Unfall