Polizeibericht Region Mannheim: Sandhausen, Rhein-Neckar-Kreis: Unfall auf der BAB 5 – hoher Sachschaden

Sandhausen, Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Am Mittwochmittag kam es gegen 12:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 5, zwischen der Anschlussstelle Walldorf/Wiesloch und Heidelberg/Schwetzingen in Fahrtrichtung Frankfurt.

Aufgrund eines Rückstaus mussten vorausfahrende Fahrzeuge abbremsen, was die nachfolgende 44-jährige Skoda-Fahrerin zu spät erkannte und mit dem ihr vorausfahrenden BMW zusammenstieß. Bei dem Unfall wurde weder die Skoda-Fahrerin, noch die 45-jährige BWM-Fahrerin verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro.

Der Skoda musste abgeschleppt werden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Samina Ashraf
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5360646

Polizeibericht Region Mannheim: Sandhausen, Rhein-Neckar-Kreis: Unfall auf der BAB 5 – hoher Sachschaden

Presseportal Blaulicht