Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg-Bergheim: Mann greift Fahrgast an – Zeugen gesucht

Heidelberg-Bergheim (ots) –

Als ein 24 Jahre alter Mann am Mittwochabend gegen 18:45 Uhr an der Haltestelle “Rohrbach Markt” in den Bus der Linie 23 einsteigen wollte, versperrte ein Fahrgast die Einstiegstür und hinderte den 24-Jährigen am Zustieg. Auch auf Ansprache des Busfahrers reagierte der Störer zunächst nicht. Nachdem der 24-Jährige sich schließlich versuchte an dem Mann vorbeizuschieben, schlug dieser plötzlich zu und traf den 24-Jährigen im Gesicht. Im Anschluss flüchtete er aus dem Bus. Um den Angreifer zur Rede zu stellen, nahm der 24-Jährige die Verfolgung auf. Daraufhin drehte sich der Unbekannte um und sprühte seinem Verfolger Reizstoff in das Gesicht. Während der 24-Jährige durch einen hinzugerufenen Rettungswagen medizinisch behandelt wurde, gelang dem Mann die Flucht.

Personenbeschreibung des Gesuchten:

männlich, ca. 180 cm groß, schlank, dunkler Teint, dunkelblaue Jacke, Kappe, schwarze Haare

Das Polizeirevier Heidelberg-Süd bittet Zeugen, die Angaben zu dem Mann sowie zu dessen Fluchtrichtung machen können, sich unter der Tel.: 06221 3418-0 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5360609

Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg-Bergheim: Mann greift Fahrgast an – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht