Polizeibericht Region Stuttgart: Bei Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt

Stuttgart-Mitte (ots) –

Ein 50 Jahre alter Mann hat am Donnerstagvormittag (03.11.2022) bei einem Arbeitsunfall in einer Tunnelröhre im Bereich des Gebhard-Müller-Platzes offenbar lebensgefährliche Verletzungen erlitten.

Der 50-Jährige war gegen 10.15 Uhr zu Arbeiten an der Tunneldecke eingesetzt, als er aus über zwei Metern Höhe von einem Gerüst stürzte. Alarmierte Rettungskräfte, darunter auch ein Notarzt, kümmerten sich vor Ort um den Schwerverletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5360898

Polizeibericht Region Stuttgart: Bei Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt

Presseportal Blaulicht