Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Mopedfahrer bei Unfall verletzt

Erfurt (ots) –

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag wurde ein Mopedfahrer in Erfurt verletzt. Ein 62-jähriger VW-Fahrer fuhr gegen 16:35 Uhr auf der Rudolstädter Straße in Richtung Konrad-Adenauer-Straße. Hinter ihn fuhr ein 34-jähriger Mopedfahrer. Als der VW-Fahrer nach rechts in eine Grundstückseinfahrt abbiegen wollte, versuchte der Mopedfahrer auf der rechten Seite zu überholen. Es kam zu Zusammenstoß. Dabei stürzte der 34-jährige Mopedfahrer und musste verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5360851

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Mopedfahrer bei Unfall verletzt

Presseportal Blaulicht