Polizeibericht Region Freiburg: Emmendingen: Verfolgungsfahrt – Zeugen oder Geschädigte gesucht

Freiburg (ots) –

Am Donnerstagabend, 03.11.2022, gegen 23 Uhr kam es im Bereich der Wiesenstraße in Emmendingen zu einer Verfolgungsfahrt zwischen einem VW Golf und der . Trotz Anhaltezeichen und mehreren Anhalteversuchen flüchtete der Fahrer und fuhr mit hohen Geschwindigkeiten durch mehrere Ortschaften. Auf der Strecke Emmendingen, Stadtteil Bürke-Bleiche, Kollmarsreute in Richtung Sexau kam es teilweise zu gefährlichen Situationen mit anderen Verkehrsteilnehmern. Nachdem der Fahrzeugführer sich in einer Sachgasse festfuhr, flüchtete dieser zu Fuß. Der Beifahrer konnte noch im Fahrzeug vorläufig festgenommen werden.

Weitere Ermittlungen beim Polizeirevier Emmendingen (Tel. 07641-582-0) dauern an. Zeugen oder Fahrzeugführer, die durch den Fahrer gefährdet wurden, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5361715

Polizeibericht Region Freiburg: Emmendingen: Verfolgungsfahrt – Zeugen oder Geschädigte gesucht

Presseportal Blaulicht