Polizeibericht Region Konstanz: (Tuttlingen) Defekt an einer Heizungsanlage führt zu Feuerwehreinsatz

Tuttlingen (ots) –

Ein Defekt an einer Heizungsanlage und dabei entstandene Geräusche haben am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, an einem Mehrfamilienhaus in der Möhringer Straße zu einem Feuerwehreinsatz geführt. Ein Bewohner des Hauses hörte laute Geräusche, darunter Knacken und Zischen, aus der Dachgeschosswohnung und vermutete einen möglichen Gasaustritt an einem vorhandenen Warmwasserboiler. Nach Betätigung des Notrufes rückte die Feuerwehr Tuttlingen mit mehreren Fahrzeugen an und forderte die Bewohner des Hauses vorsorglich auf, das Gebäude zu verlassen. Eine Überprüfung ergab dann, dass kein Gas ausgetreten war. Die Geräusche wurden durch einen Defekt an der Heizungsanlage verursacht. Eine Gefahr für die Bewohner oder das Gebäude bestand nicht.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Dieter Popp

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5361800

Polizeibericht Region Konstanz: (Tuttlingen) Defekt an einer Heizungsanlage führt zu Feuerwehreinsatz

Presseportal Blaulicht