Polizeibericht Region Konstanz: (Konstanz) Nachtragsmeldung – Bei Unfall auf der Konzilstraße schwer verletzte …

Konstanz (ots) –

Die bei einem Unfall zwischen zwei Radfahrern am Mittwochnachmittag schwer verletzte 80-jährige Frau (wir berichteten) ist am Freitagvormittag aufgrund der Schwere ihrer Verletzungen in einem Krankenhaus verstorben.

Ursprungsmeldung:

(Konstanz) Radfahrer stoßen zusammen – Frau schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag sind auf der Konzilstraße zwei Radfahrer zusammengestoßen. Gegen 16:30 Uhr fuhr eine 80-jährige Frau mit einem Pedelec auf dem Radweg neben der Konzilstraße in Richtung “Alte Rheinbrücke”. Zeitgleich war ein 30-jähriger Radler in entgegengesetzter Richtung auf dem Radweg unterwegs. Die Radfahrer – die beide ohne Helm unterwegs waren – kollidierten und stürzten. Die 80-Jährige erlitt durch den Sturz schwere Kopfverletzungen, der 30-Jährige verletzte sich glücklicherweise nur leicht. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5361807

Polizeibericht Region Konstanz: (Konstanz) Nachtragsmeldung – Bei Unfall auf der Konzilstraße schwer verletzte …

Presseportal Blaulicht