Polizeibericht Region Stuttgart: Exhibitionist aufgetreten – Zeugen gesucht

Stuttgart-Feuerbach (ots) –

Zwei Frauen sind am Freitagabend (04.11.2022) in Stuttgart-Feuerbach von einem bislang unbekannten Mann sexuell belästigt worden. Die 53-jährige Betreiberin eines Nagelstudios an der Grazer Straße bediente gegen 19.20 Uhr eine Kundin, als die beiden Frauen vor dem Schaufenster einen Mann bemerkten, der an seinem entblößten Geschlechtsteil manipulierte und danach weglief. Kurze Zeit später erschien er erneut und wiederholte die Handlungen. Als die Geschäftsinhaberin ihm gegenüber mit der drohte, flüchtete der Täter in Richtung Burgenlandstraße. Der Tatverdächtige soll zirka 30 bis 40 Jahre alt und 165 – 170 cm groß gewesen sein. Er war schlank, hatte dunkle Haare und wirkte ungepflegt. Weitere Geschädigte und Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 in Verbindung zu setzen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5362192

Polizeibericht Region Stuttgart: Exhibitionist aufgetreten – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht