Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0688 –Polizei begleitet Bundesligapartie–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen, wohninvest Weserstadion

Zeit: 05.11.2022, 18:30 Uhr

Am Freitagabend spielte der SV Werder Bremen gegen den FC Schalke 04 im wohninvest-Weserstadion. Die begleitete die Geschehnisse rund um das ausverkaufte Spiel.

Die erhielt für diesen Einsatz Unterstützung von Polizeikräften aus Schleswig-Holstein und der Bundespolizei. Die zahlreichen Gästefans reisten überwiegend individuell in Kleinbussen und Autos an, einzelne Gelsenkirchener Busse wurden von einer Raststätte direkt zum Stadion begleitet. Die meisten Fans nahmen den “Park-and-Ride”-Service in Anspruch. Dabei kam es aufgrund des hohen Andrangs zu Verzögerungen und in der Folge zu Pöbeleien und einer Sachbeschädigung. Hierzu fertigten Polizisten Strafanzeigen. Vor dem Spiel kam es in der Straße Vor dem Steintor zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Die Einsatzkräfte nahmen in der Folge mehrere Beteiligte in Gewahrsam. Rund um das Spiel kam es zu fußballtypischen Delikten, wie Sachbeschädigungen. In einem Fall brannten Unbekannte Pyrotechnik ab. Zu den Vorfällen wurden Anzeigen gefertigt und Ermittlungen eingeleitet.

Nach dem Spiel versuchten sich mehrere Schalker Fans, während sie auf dem Weg zu den Bussen waren, abzusondern, offenbar um zu Werder-Fans zu gelangen. Dies unterbanden die Einsatzkräfte und geleiteten die Schalke-Anhänger zurück zu ihren Bussen. Insgesamt kam es während der Abreise mit dem “Park-and-Ride”-Service der Gäste aus Gelsenkirchen erneut zu größeren Verzögerungen, so dass die Polizei mit Kräften den weiteren Verlauf verstärkt begleiten musste. Im Anschluss kam es zu keinen nennenswerten Vorfällen.

Kontakt:

Newsroom: Polizei Bremen
Rückfragen an:

Pressestelle Polizei Bremen
Bastian Demann
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5362529

Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0688 –Polizei begleitet Bundesligapartie–

Presseportal Blaulicht