Polizeibericht Region Gotha: 2 Autofahrer berauscht und ohne Fahrerlaubnis festgestellt

Ilmenau (ots) –

Gleich zwei Autofahrer wurden am Samstagvormittag bei Polizeikontrollen erwischt, als sie berauscht mit ihren Autos umherfuhren und hierbei noch nicht einmal eine Fahrerlaubnis hatten. Ein 38-jähriger VW-Fahrer pustete bei der Kontrolle in der Ludwig-Jahn-Straße über 1,5 Promille Alkohol ins Röhrchen, der 40-jähriger BMW-Fahrer stand bei seiner Fahrt unter Drogeneinfluss. Beide hatten keine Fahrerlaubnis mehr, wie sich im Verlauf der Kontrollen herausstellte. Für beide war die Fahrt an Ort und Stelle beendet. (ef)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5362523

Polizeibericht Region Gotha: 2 Autofahrer berauscht und ohne Fahrerlaubnis festgestellt

Presseportal Blaulicht