Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen; Verkehrsunfallflucht; Polizei …

Mannheim (ots) –

In der Nacht zum Sonntag, gegen 02:40 Uhr, befuhr ein noch unbekannter Opel-Fahrer die Käfertaler Straße in Fahrtrichtung Alter Meßplatz. An der Kreuzung Käfertaler Straße/Lange Rötterstraße kollidierte dieser mit einer 23-jährigen Fahrerin eines BMW, welche von der Brückenstraße kommend, in Richtung Lange Rötterstraße fahren wollte. Der Fahrer des Opel entfernte er sich anschließend von der Unfallstelle, ohne seiner Warte- und Feststellungspflicht nachzukommen. Die 23-Jährige, sowie ihr Beifahrer, erlitten leichte Verletzungen und wurden zur näheren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. An ihrem Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 8.000 Euro.

Der Unfallverursacher konnte wie folgt beschrieben werden:

Männlich, ca. 180 cm groß, ca. 40 – 50 Jahre alt, sehr kurzes Haar, kräftige Statur.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt, Tel.: 0621/3301-0 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Thomas Dierich, PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.pressestelle@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5362510

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen; Verkehrsunfallflucht; Polizei …

Presseportal Blaulicht