Polizeibericht Region Nordhausen: Falsche Landebahn ausgewählt

Sondershausen (ots) –

Eine nicht ganz alltägliche Tierrettung führte die Feuerwehr in Sondershausen durch.

Dort landete eine Schwan gestern Nachmittag in einer Kleingartenanlage.

Zur Landung war die Parzelle anscheinend geeignet, zum Starten dann eher ein Stück zu kurz.

Um den Bruchpiloten aus seiner Not zu helfen, verschaffte sich die Feuerwehr Zugang zum Gartengrundstück.

Dort befreite sie den Schwan aus seiner unglücklichen Lage, so dass dieser anschließend seinen Flugplan weiter fortsetzen konnte.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5362827

Polizeibericht Region Nordhausen: Falsche Landebahn ausgewählt

Presseportal Blaulicht