Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Stutensee – Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall und flüchtet

Karlsruhe (ots) –

Am Sonntagabend kam es in Stutensee zu einem Verkehrsunfall, bei dem der mutmaßliche Verursacher einen Pkw beschädigte und flüchtete.

Der 29-Jährige fuhr mit seinem Hyundai gegen 22:45 Uhr die Eggensteiner Straße im Ortsteil Blankenloch entlang. Hierbei kam er offenbar von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem geparkten Fahrzeug. Nachdem er den Schaden begutachtet hatte, setzte der junge Mann seine Fahrt fort.

Eine Polizeistreife konnte den jungen Mann in der Folge kontrollieren. Hierbei wurde bei ihm ein Alkoholwert von über 1,2 Promille festgestellt. Er musste auf dem Polizeirevier eine Blutprobe sowie seinen Führerschein abgeben.

Der Schaden am geschädigten Pkw beläuft sich auf circa 3.000 Euro.

Stephan Arheidt, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: Karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5362888

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Stutensee – Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall und flüchtet

Presseportal Blaulicht