Polizeibericht Region Jena: Mit Gegenverkehr kollidiert

Weimar (ots) –

Sonntagmittag kam es zu einem Unfall in der Weimarer Martin-Luther-Straße, bei dem beide am Unfall beteiligten Fahrzeugführer leicht verletzt wurden. Die Fahrerin eines VW geriet aus Richtung Taubacher Straße kommend zu weit auf die Gegenfahrspur, sodass sie hier mit einem ihr entgegenkommenden weiteren VW kollidierte. In Summe entstand an den Autos Schaden in Höhe von fast 10.000 Euro. Die Beschädigungen an den Fahrzeugen waren derart, dass sie beide von einem Abschleppunternehmen geborgen werden mussten. Die 52-jährige Unfallverursacherin und der 34-jährige weitere Unfallbeteiligte wurden zur Behandlung ihrer Verletzungen ins Klinikum verbracht.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5363050

Polizeibericht Region Jena: Mit Gegenverkehr kollidiert

Presseportal Blaulicht