Polizeibericht Region Freiburg: Maulburg: Stein auf Windschutzscheibe von Auto geflogen – Polizei bittet um Hinweise zu …

Freiburg (ots) –

Mit seinem Fiat 500 befuhr am Freitag, 04.11.2022 gegen 12.00 Uhr ein 51 Jahre alter Mann die B 317 zwischen Höllstein und Maulburg. Zwischen der Einmündung Landstraße und der Einmündung Hauptstraße kam ihm ein Betonmischer entgegen, von welchem ein Stein auf die Windschutzscheibe des Fiat knallte. Der nahezu komplette Durchbruch auf der Windschutzscheibe lässt auf einen größeren Stein schließen. Der Sachschaden am Fiat beläuft sich auf rund 500 Euro. Das Polizeirevier Schopfheim (07622/666980) bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Betonmischer geben können, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

md/tb

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5363152

Polizeibericht Region Freiburg: Maulburg: Stein auf Windschutzscheibe von Auto geflogen – Polizei bittet um Hinweise zu …

Presseportal Blaulicht