Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Graben-Neudorf -Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person auf der Bundesstraße …

Karlsruhe (ots) –

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 36 zwischen Graben-Neudorf und Linkenheim-Hochstetten wurde in der Nacht zum Montag ein 30-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr ein 64-jähriger PKW-Lenker gegen 01.10 Uhr die B 36 in Richtung Karlsruhe. Auf Höhe der Ausfahrt Graben-Süd habe er dann im letzten Moment eine Person auf der Fahrbahn erkannt und noch vergeblich versucht, seitlich auszuweichen. In der Folge erfasste er einen 30-jährigen Mann frontal, der bei der Kollision über das Dach des Autos auf die Straße fiel.

Mit lebensgefährlichen Verletzungen brachte der Rettungsdienst den 30-Jährigen in ein Krankenhaus. Am unfallbeteiligten PKW entstand ein vierstelliger Sachschaden. Die genauen Umstände des Unfallgeschehens sind Gegenstand weiterer Ermittlungen, die bei der Verkehrspolizeiinspektion Karlsruhe geführt werden.

Kai Lampe, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5363228

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Graben-Neudorf -Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person auf der Bundesstraße …

Presseportal Blaulicht