Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg – Altstadt: Rollstuhlfahrer bestohlen – Zeugenaufruf

Freiburg (ots) –

Am Samstag, 05.11.2022, gegen 00:30 Uhr wurde einem Rollstuhlfahrer sein Mobiltelefon entwendet, als er die Turmstraße in Freiburg befuhr.

Eine männliche Person ergriff dabei vom Fahrrad aus das Mobiltelefon, welches am Rollstuhl befestigt war und flüchtete in unbekannte Richtung.

Die gesuchte Person auf dem Fahrrad wird wie folgt beschrieben: – junger Erwachsener, groß, blond, hellhäutig, trägt einen Kinnbart –

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 230,00 EUR.

Das Polizeirevier Freiburg-Süd (Tel.: 0761/882-4421) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, welche Hinweise zum genannten Vorfall oder der gesuchten Person geben können.

ag

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


freiburg.pressestelle@.bwl.de
Anna-Lena Gutmann
0761/882-1032

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5363421

Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg – Altstadt: Rollstuhlfahrer bestohlen – Zeugenaufruf

Presseportal Blaulicht