Polizeibericht Region Freiburg: Weilheim: Drei Verletzte bei Auseinandersetzung nach Veranstaltung

Freiburg (ots) –

Nach einer Veranstaltung in Weilheim kam es in der Nacht auf Samstag, 05.11.2022, gegen 03:15 Uhr, im Außenbereich zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern, bei der drei Beteiligte verletzt wurden. Zumindest ein 20-jähriger musste ins Krankenhaus. Zwischen zwei Gruppen junger Männer war es beim Treppenabgang zur Straße zum Schlagabtausch gekommen. Ein 22-jähriger wurde auch von einer Flasche getroffen. Die Verletzten waren alkoholisiert. Der Rettungsdienst und die waren mit mehreren Einsatzfahrzeugen im Einsatz.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5363359

Polizeibericht Region Freiburg: Weilheim: Drei Verletzte bei Auseinandersetzung nach Veranstaltung