Polizeibericht Region Konstanz: (Schramberg, Lkrs. RW) Falscher Polizist erschwindelt Goldmünzen und Schmuck

Schramberg-Sulgen (ots) –

Mit einem zwischenzeitlich weit verbreiteten Trick hat sich am Freitag ein angeblicher Polizist in das Vertrauen eines älteren Ehepaars auf dem Sulgen eingeschlichen. Der falsche Ordnungshüter gaukelte am Telefon dem Ehepaar in mehrmaligen Anrufen vor, es habe ein Einbruch in der Nachbarschaft stattgefunden, bei dem ein Zettel mit dem Namen und der Adresse von ihnen aufgefunden worden sei. Er bat die aufgrund der Hartnäckigkeit des falschen Polizisten zwischenzeitlich gutgläubig gewordenen Senioren, sicherheitshalber ihre Wertsachen auszuhändigen, damit er diese in der Asservatenkammer der deponieren könne. Abends gegen 19.45 Uhr kam dann ein Mann mittleren Alters und holte Münzen und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro ab. Er verschwand daraufhin spurlos. Erst später stellte sich der Vorfall als perfider Betrug heraus. Die Kriminalpolizei ermittelt nun und bittet unter Telefon 07422 2701-0 um Hinweise zum Täter und verbleib der Wertsachen.

Obwohl nicht neu und trotz vielen Warnungen, gelingt es Betrügern immer wieder, mit diesen und ähnlichen Betrugsmaschen zum Erfolg zu kommen. Dabei ist es möglich, schnell und leicht einen Schwindler entlarven. Denn die Polizei wird nie um Geld oder Wertsachen bitten und eine Verwahrung vorschlagen. Weitere Tipps und Hinweise gibt es im Internet unter www.polizei-beratung.de oder bei der nächsten Polizeidienststelle.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Uwe Vincon

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5363431

Polizeibericht Region Konstanz: (Schramberg, Lkrs. RW) Falscher Polizist erschwindelt Goldmünzen und Schmuck

Presseportal Blaulicht