Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg: Festnahme nach sexueller Belästigung

Heidelberg (ots) –

Als eine 27-jährige Frau in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu Fuß in der Heidelberger Altstadt unterwegs war, trat im Bereich der Schießtorstraße / Ecke Plöck plötzlich ein ihr unbekannter Mann von hinten an sie heran und küsste sie auf den Mund. Die 27-Jährige setzte sich daraufhin zur Wehr und machte lautstark auf sich aufmerksam. Ein Passant erkannte die Situation und eilte der Frau zur Hilfe. Daraufhin ergriff der Täter die Flucht. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte der 16-jährige Tatverdächtige, von dem eine Personenbeschreibung vorlag, in Tatortnähe angetroffen und festgenommen werden. Dieser wurde zur weiteren Abklärung auf das Polizeirevier gebracht.

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat zwischenzeitlich die weiteren Ermittlungen übernommen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Samina Ashraf
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5363348

Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg: Festnahme nach sexueller Belästigung