Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: 43 Jahre alter Ladendieb in Haft

Stuttgart-Mitte (ots) –

Polizeibeamte haben am Samstag (05.11.2022) einen 43 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, aus einem Geschäft an der Königstraße mehrere Kleidungsstücke im Wert von zirka 600 Euro gestohlen zu haben.

Beamte der Bundespolizei beobachteten den 43-Jährigen gegen 15.30 Uhr dabei, wie dieser im Bereich des Bahnhofs mutmaßlich zuvor gestohlene Kleidung anzog.

Sie sprachen den Mann an und kontrollierten ihn. Hierbei fanden sie mehrere Kleidungsstücke, die noch mit entsprechenden Sicherungsetiketten versehen waren.

Der 43-jährige algerische Tatverdächtige wurde daraufhin festgenommen und am Sonntag (06.11.2022) mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5363415

Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: 43 Jahre alter Ladendieb in Haft

Presseportal Blaulicht