Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Ladendieb festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots) –

Polizeibeamte haben am Samstag (05.11.2022) einen 41 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, in einem Geschäft an der Königstraße mehrere Parfums im Wert von über 700 Euro gestohlen zu haben.

Ein 49 Jahre alter Ladendetektiv beobachtete den Tatverdächtigen gegen 12.45 Uhr dabei, wie er vier Parfums aus der Auslage nahm und in seiner Umhängetasche versteckte. Anschließend verließ er das Geschäft ohne die Waren zu bezahlen und bevor es dem Detektiv möglich war, ihn anzusprechen. Nachdem der 41-Jährige den Verkaufsraum gegen 17.30 Uhr erneut betrat und fünf weitere Parfums in seiner Umhängetasche versteckt haben soll, bat ihn der Detektiv in sein Büro. Alarmierte Polizeibeamte nahmen den Mann schließlich fest und fanden insgesamt neun Parfumflaschen bei ihm. Der moldauische Tatverdächtige wurde am Sonntag (06.11.2022) mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5363406

Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Ladendieb festgenommen