Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Körperverletzung bei Kirmes in Büßleben

Erfurt (ots) –

Bei einer Kirmes im Erfurter Ortsteil Büßleben kam es Samstagmorgen zu einer Körperverletzung. Eine Frau und zwei Männer gerieten kurz vor 04:00 Uhr im Festzelt mit einer größeren Personengruppe in Streit. Nach dem Verlassen des Veranstaltungsgeländes wurden die drei Personen von unbekannten Tätern mehrfach getreten und geschlagen. Dabei wurden sie leicht verletzt und mussten zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die kam mit mehreren Streifenwagen zum Einsatz und leitete ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5363606

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Körperverletzung bei Kirmes in Büßleben

Presseportal Blaulicht