Polizeibericht Region Gotha: Verkehrsunfall beim Wenden – zwei Leichtverletzte

Waltershausen (ots) –

Ein 47-Jähriger wollte heute Vormittag in der Ohrdrufer Straße auf Höhe eines Sonderpostenmarkts mit seinem Mazda wenden und beachtete dabei einen von vorn kommenden Opel nicht. Es kam zum Zusammenstoß, wobei dieser gegen einen weiteren Opel geschleudert wurde. Die jeweiligen Fahrzeugführer im Alter von 73 und 82 Jahren wurden leicht verletzt. Beide Opel waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (ah)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5363650

Polizeibericht Region Gotha: Verkehrsunfall beim Wenden – zwei Leichtverletzte