Polizeibericht Region Konstanz: (Villingendorf, Lkrs. RW) Mercedes kontra Volvo

Villingendorf (ots) –

Ein Mercedes-Kleinbus ist am Montagmorgen in der Hauptstraße beim Rathaus mit einem Volvo zusammengestoßen. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 15.000 Euro.

Die 37-Jährige am Steuer der V-Klasse kam gegen 11.15 Uhr ortseinwärts über die Hochwaldstraße und wollte geradeaus weiter in die Oberndorfer Straße fahren. Beim Überqueren der Rottweiler Straße stieß sie mitten in der Straßenkreuzung mit dem Volvo einer 61-Jährigen zusammen, die Vorfahrt hatte. Dieses Fahrzeug wurde durch die heftige Kollision um die eigene Achse gedreht. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Beide Autos wurden abgeschleppt. Die Unfallverursacherin muss mit einer Anzeige rechnen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Uwe Vincon

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5363734

Polizeibericht Region Konstanz: (Villingendorf, Lkrs. RW) Mercedes kontra Volvo

Presseportal Blaulicht