SWR – Südwestrundfunk: “Schlager-Spaß mit Andy Borg” live für die “Herzenssache”

Baden-Baden (ots) –

Samstagabend-Show mit Prominenten zugunsten der Kinderhilfsaktion / Spenden-Hotline für einen guten Zweck / 12.11.22, 20:15 Uhr, SWR , danach in der ARD Mediathek

SWR Moderator Andy Borg stellt sich erneut in den Dienst der guten Sache und sammelt in einer großen Sondersendung Spenden für “Herzenssache”, die Kinderhilfsaktion von Südwestrundfunk (SWR), Saarländischem Rundfunk (SR) und Sparda-Bank. “Für die Herzenssache: -Spaß mit Andy Borg” wird ausgestrahlt am Samstag, 12. November 2022, um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen und SR Fernsehen und ist danach ein Jahr in der ARD Mediathek (https://www.ardmediathek.de/sendung/schlager-spass-mit-andy-borg/Y3JpZDovL3N3ci5kZS8yMzM5NzcxNg/) zu sehen. Die drei Stunden dauernde Musiksendung kommt live aus dem SWR Funkhaus Baden-Baden und ist Teil der ARD-Themenwoche “WIR GESUCHT – Was hält uns zusammen?” (6. bis 12.11.22). Bereits im vergangenen Jahr hatte “Für die Herzenssache: Schlager-Spaß mit Andy Borg” für benachteiligte und Jugendliche im Südwesten erfolgreich Spenden gesammelt.

Live-Sendung zu Hilfsprojekten für Kinder und Jugendliche im Südwesten

Im Mittelpunkt stehen Kinder und Jugendliche sowie “Herzenssache”-Förderprojekte in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland. Andy Borg begrüßt prominente musikalische Gäste wie Mark Keller und Luna Klee, die sich für die Kinderhilfsaktion engagieren und Projekte der “Herzenssache” besucht haben. Auch dabei sind u.a. die Musical-Kids “Kleine Stars mit Handicap” und der junge Straßenmusiker Laurin Sigmund, der für “Herzenssache” Spenden sammelt. Weitere Gäste sind u.a. Helmut Lotti, Chris Andrews, Paulina Wagner, die Heimathelden, Lady Sunshine und die 50er-Jahre-Band Candy Kisses.

Spenden-Hotline für das Publikum

Die Zuschauer:innen können sich mit ihren Spenden daran beteiligen, dass wichtige Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche im Südwesten unterstützt werden. Dazu wird ein Spendentelefon eingerichtet: Prominente nehmen während der Sendung unter der Spenden-Hotline 0800 888 15 15 Anrufe und Spenden entgegen.

Andy Borg: Gemeinsam in den Dienst der guten Sache stellen

“Wenn wir alle gemeinsame Sache machen, um Kindern in Not zu helfen, dann geht mir das ans Herz – und Ihnen hoffentlich auch. Vor allem, wenn wir diesmal schon im zweiten Jahr beim Schlager-Spaß für die Herzenssache zusammenkommen. Sie brauchen bloß einschalten und meine Gäste und ich sind dann mit den schönsten Schlagern live bei Ihnen in der guten Stube”, sagt Andy Borg und ruft zu Spenden auf: “Und weil zu viele Kinder und Jugendliche das Leben schon viel zu früh von den nicht so schönen Seiten kennenlernen müssen, stellen wir diesmal auch Geschichten vor, die Mut machen und zeigen, was zum Guten bewegt werden kann, wenn man zusammenhält”.

Ulla Fiebig: Kindern möglichst viele Chancen geben

Ulla Fiebig, die Vorsitzende von “Herzenssache e.V.”, sagt: “Die Kindheit prägt unseren Weg durchs Leben. Deshalb ist es wichtig, Kindern möglichst viele Chancen zu geben, damit sie sich und ihre Talente entfalten können.” Und weiter: “Es gibt im Südwesten viele großartige Projekte, die genau das befördern wollen, die bei ihrer Arbeit aber auch auf Spendengelder angewiesen sind und die sich über breite Unterstützung natürlich sehr freuen.”

“Herzenssache” hilft Kindern und Jugendlichen im Südwesten

“Herzenssache e.V. ” ist die gemeinsame Kinderhilfsaktion von Südwestrundfunk, Saarländischem Rundfunk und Sparda-Bank. Es gibt sie seit mehr als 20 Jahren. Mit Spenden werden benachteiligte Kinder und Jugendliche im Südwesten Deutschlands unterstützt.

Die Spendenkonten

Die Spendenkonten: Sparda-Bank Südwest, IBAN: DE63 5509 0500 0000 0000 33, BIC: GENODEF1S01 und Sparda-Bank Baden-Württemberg, IBAN: DE59 6009 0800 0000 0000 33, BIC: GENODEF1S02. Infos auch unter www.herzenssache.de

Die ARD-Themenwoche 2022: “WIR GESUCHT – Was hält uns zusammen?”

“Wir”- das sagt sich so leicht. Aber gibt es das große “Wir” überhaupt noch – oder driftet die Gesellschaft auseinander in Alt und Jung, Arm und Reich, Trans und Cis, mit und ohne Einwanderungsgeschichte? Leben viele nur noch in ihrer eigenen Blase? Wo gibt es Räume für Dialog? Warum übersehen wir, was uns eint? Die ARD-Themenwoche spricht Konflikte offen an. An unterschiedlichen Orten und in verschiedenen Facetten sucht die ARD nach den Hintergründen des Auseinanderdriftens, aber auch nach mutigen Beispielen, wo Spaltung überwunden wird.

Sendehinweis

“Für die Herzenssache: Schlager-Spaß mit Andy Borg”, Samstag, 12. November 2022, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen und SR Fernsehen, danach ein Jahr in der ARD Mediathek (https://www.ardmediathek.de/sendung/schlager-spass-mit-andy-borg/Y3JpZDovL3N3ci5kZS8yMzM5NzcxNg/).

Weitere Informationen unter

http://swr.li/schlager-spass-mit-andy-borg-live-fuer-die-herzenssache

SWR vernetzt Newsletter: http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter

Kontakt:

Newsroom: SWR – Südwestrundfunk
Pressekontakt: Jürgen Ruf
Tel. 07221 929 24234
E-Mail: juergen.ruf@SWR.de

Quellenangaben

Bildquelle: SWR Fernsehen ARD-THEMENWOCHE “WIR GESUCHT – WAS HÄLT UNS ZUSAMMEN?”, ” Für die Herzenssache: Schlager-Spaß mit Andy Borg”, am Samstag (12.11.22) um 20:15 Uhr.
Andy Borg
© SWR/Kimmig/Kerstin Joensson, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung “Bild: SWR/Kimmig/Kerstin Joensson” (S2+). SWR Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-22202, foto@swr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7169 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7169/5363987

SWR – Südwestrundfunk:  “Schlager-Spaß mit Andy Borg” live für die “Herzenssache”

Presseportal