Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Neckarau: Einbruch in Firmengelände

Mannheim (ots) –

Im Zeitraum von Samstag, 14.00 Uhr bis Montag, 09.00 Uhr ist eine bislang unbekannte Täterschaft in ein Firmengelände im Ohmweg eingebrochen. Die unbekannte Täterschaft verschaffte sich Zutritt, indem sie über ein Vordach an ein Fenster gelangte, dieses mittels unbekannten Werkzeug aufbrach und hierüber in das Gebäude eindrang. Bei dem Firmengebäude handelt es sich um ein ehemaliges und bereits leerstehendes Gebäude, in welchem nur noch wenige Räume genutzt wurden. Nachdem die Täterschaft die Überwachungstechnik in dem Gebäude unbrauchbar gemacht hatte, drang sie in ein Nebengebäude ein. Da dieses abgerissen werden soll, befand sich in den Räumlichkeiten diverses hochwertiges Werkzeug einer Abrissfirma, welches entwendet wurde. Die Ermittlungen werden durch das Polizeirevier Mannheim-Neckarau geführt und dauern zum Berichtszeitpunkt noch an. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich bei dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau zu melden unter: 0621-833970.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Nicole Silberzahn
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.pressestelle@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5364284

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Neckarau: Einbruch in Firmengelände