Polizeibericht Region Freiburg: Lkr. Emmendingen – Teningen: Fußgänger durch Pedelec-Fahrer angefahren

Freiburg (ots) –

Lkr. Emmendingen – Teningen: Heute Morgen, 08.11.2022, gegen 06:20 Uhr wurde ein Fußgänger auf dem Fuß- und Radweg entlang der L 114 von einem jugendlichen Pedelec-Fahrer angefahren. Beide Verkehrsteilnehmer waren auf dem Weg von Teningen in Richtung Nimburg unterwegs. Durch die Kollision verletzte sich der 46-jährige Fußgänger schwer und musste in ein umliegendes Krankenhaus verbracht werden.

js

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Johannes Saiger
Telefon: 0761 / 882 – 1026
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5364366

Polizeibericht Region Freiburg: Lkr. Emmendingen – Teningen: Fußgänger durch Pedelec-Fahrer angefahren